Sued Afrika

Unterkuenfte

Highlights

In Sued Afrika hat man die Qual der Wahl. Das Angebot ist vielfaeltig, man hat die Wahl zwischen Nationalpark und Strand, zwischen Stadt und Landschaft sowie ein Angebot an sportlichen Aktivitaeten welches kaum zu uebertreffen ist. Man kann zig mal durch Sued Afrika reisen und wird immer wieder etwas neues entdecken. Aus diesem Grund ist Sued Afrika auch fuer Familien ein ideales Reiseziel. Auch das enorme Angebot an Unterkuenften aller Preisklassen bietet fuer jeden Geschmack und jedes Portemonnaie das Richtige an.

Wir stellen Ihnen hier nur einen kleinen Ausschnitt der meistbesuchtesten Ziele in Sued Afrika vor. Unser Angebot ist wie immer 100% individuel und auf Ihre Beduerfnisse zugeschnitten

Kruger National Park
Blyde River Canyon
Kapstadt
Weinberge in Stellenbosch und Franschhoek
Drakensberge
Hluhluwe National Park
Mapungubwe National Park
Marakele National Park
St Lucia Isimangaliso Wetland Park
Gardenroute
Kgadigadi Transfrontier Park

Aktivitaeten

Die Moeglichkeiten und die Auswahl an sportlichen und kulturellen Aktivitaeten ist in Sued Afrika schier grenzenlos. Es gibt quasi keine Sportart oder Extrem-Sportart, die man nicht in Sued Afrika ausueben kann. Wir geben Ihnen hier einen kurzen Ueberblick an weiteren Aktivitaeten, abgesehen von den grossen Klassikern wie Golf und Safari. Vielleicht finden Sie eine Anregung. Zoegern Sie nicht uns nach Ihrem persoenlichen Aktivitaeten-Programm zu fragen. Wir stellen Ihnen gerne auch hier 100%ig individuell etwas zusammen.

Wir weisen allerdings ausdruecklich darauf hin, das wir jegliche Aktivitaet wie « Walking with Lions », « Lionpetting », « Elephant riding «  wie auch Jagdaktivitaeten nicht unterstuetzen. Moechten Sie gerne mehr ueber unsere Beweggruende wissen ? Bitte sprechen Sie uns an.

Hai Tauchen
Tauchen
Surfen
Sunset Bootsfahrten
Bungee Jumping
Ausritte / Safari zu Pferd
Morning Walk / Kruger NP
Heissluftballon
Wein / Schokoladen- Probe
Gefuehrte Spaziergang durch die Weinfelder
Chimp Eden
Endangered Species Center

Bevölkerung und Politik

Sued Afrika zaehlt sicherlich zu den abwechslungsreichsten Laendern des suedlichen Afrikas. Die Vielfalt der Attraktionen, der Sehenswuerdigkeiten, der Natur und Nationalparks ist nahezu unendlich.
Sued Afrika oder auch die Regenbogennation. Suedafrika ist ein sehr gastfreundliches Land und man wird immer ueberall mit einem Laecheln empfangen.

Sicherheit
Wenn man von Suedafrika spricht kommt sehr schnell die Frage nach der Sicherheit. Eine einfache Antwort gibt es auf diese Frage nicht, aber ein paar Dinge die man wissen sollte und beruecksichtigen sollte. Fuer den Touristen ist Sued Afrika, aus meiner persoenlichen Sicht, nicht gefaehrlicher als New York oder Amsterdam. Das Sicherheitsgefuehl ist sehr subjektiv. Ich habe mich noch nie unsicher in Sued Afrika gefuehlt, allerdings schon haeufig in Paris. Besondere Vorsicht ist dort geboten wo sich viele Menschen aufhalten und in Ballungszentren. In Johannesburg und Capetown gilt es einige Viertel zu meiden, und einige einfache Regeln zu beachten. Hier einige Tips, die keinen Anspruch auf Vollstaendigkeit haben und auch keine Garantie fuer Ihren Schutz sind :

  • Wenn Sie in den Staedten ein Taxi nehmen, lassen Sie sich eine Company vom Hotel empfehlen. Meistens haben die zuverlaessige Taxi-Partner.
  • In Suedafrika brauchen Sie nicht zu protzen. Lassen Sie teuren Schmuck, Uhren und unnoetiges Equipement einfach zu hause, dann wird es Ihnen sicher nicht gestohlen.
  • Vermeiden Sie es offen Reichtum und Wertgegenstaende zu zeigen. Nach dem Motto Gelegenheit macht Diebe, kann man diese teilweise einfach vermeiden.
  • Am Flughafen lassen Sie sich nicht von nicht-uniformierten Menschen helfen oder begleiten. Sollten Sie sich nicht sicher fuehlen sprechen Sie einen uniformierten Flughafenanstellten an, dieser wird Ihnen weiterhelfen.
  • Lassen Sie sich auf einsamen Autostrassen nicht von Zivilfahrzeugen anhalten.
  • Lassen Sie keine Wertgegenstaende sichtbar im Auto liegen wenn Sie das Auto irgendwo abstellen.
  • Wenn Sie an einem oeffentlichen Bankautomaten Geld ziehen, lassen Sie Ihren Partner einen Blick auf Sie werfen.
Klima
Sued Afrika verfuegt ueber ein sehr vertraegliches Klima und ist mit 2500 Sonnenstunden im Jahr fuer jedes Alter und zu jeder Zeit eine Reise wert. Im suedafrikanischem Winter kann es abends, nachts un dam fruehen morgen aber auch knackig kalt werden, wobei im suedoestlichen Teil Sued Afrikas im Sommer die Temperaturen auf ueber 50° steigen koennen. Fuer die Kapregion bieten sich die Sommermonate an, da es im Winter viel Nebel und einen sehr frischen Wind geben kann.
Sprachen
Neben den zahlreichen afrikanischen Dialekten ist die Amtssprache in Sued Afrika englisch. Der weisse Suedafrikaner spricht zumeist afrikaans.
Geld
Die suedafrikanische Waehrung nennt sich South African Rand ZAR. Der derzeitige Umrechnungskurs (Stand November 2017) liegt bei ungefaehr 16.3 zum Euro. Dies macht fuer Europaeer das Reisen nach Suedafrika zur Zeit recht guenstig. Man kann weitgehend ueberall mit Kreditkarte bezahlen und alle gaengigen Kreditkarten werden akzeptiert. (Mastercard, Visacard ) . Seltener akzeptiert sind American Express oder Diners. Wir empfehlen auch fuer Suedafrika besondere Obacht beim Umgang mit Kreditkarten um Betrug zu vermeiden.
Gesundheit
Sued Afrikas Gesundsheitssystem ist gut strukturiert. Es gibt viele Aerzte, Krankenhaeuser und Fachkliniken. Das Niveau der medizinischen Versorgung ist gut bis sehr gut. Weite Teile Suedafrikas sind Malaria frei, allerdings im nordosten rund um den Kruger Park wird empfohlen Malariaprophylaxe einzunehmen. Bitte befragen Sie hierzu den Tropenarzt Ihres Vertrauens.
Strassen
Das Strassennetz in Suedafrika ist sehr gut ausgebaut auch wenn bestimmte Strecken dringend Nachbesserungsbedarf haben. (Attention Potholes ) Man kann das gesamte Land mit einem Sedancar bereisen, die Wahl eines 4 x 4 Vehikels ist nicht erforderlich. Aus Gruenden des Reisekonforts und der teilweise sehr langen Strecken empfehlen wir die Miete eines SUV ode reines 4×4 Mietwagens

Information und Buchung

5 + 9 =

Kontakt

Mokamoka Safaris

Silke Bergerhoff – Safari Consultant
+ 262 692 30 11 11
sbergerhoff@mokamoka-safaris.com

Jerôme Phoeun – Safari Consultant
+ 262 692 26 77 99
jphoeun@mokamoka-safaris.com

Pages